Publikationen

publikationen
  • ADHS
  • Akutfälle
  • Asthma
  • Ausfluss
  • Brustwarzenrisse
  • Dellwarzen
  • Erkältungszeit
  • Fallanalysemethoden
  • Fallanalyse nach Bönninghausen
  • Hämatom der Fruchtblase
  • Hahnemann in Paris
  • Hahnemann Kongress
  • Herpes zoster
  • Heuschnupfen
  • Hitzewallungen
  • Impffolgen und Vererbung
  • Drüsentumor nach Impfung
  • Kasuistik als Werkzeug
  • Kiefergelenkschmerzen
  • Krebsbehandlung
  • MS-Schub
  • Notfälle
  • Reisebericht nach Indien
  • Das neue Repertorium
  • Schwere Krankheitsfälle
  • Das Symptom
  • Symptom und Ursache
  • Verifikationen: 7 Kriterien
Liste meiner Publikationen als PDF
herunterladen

Die chronischen Störungen von vererbter Tuberkulose und Impfungen – vier Fälle

Tuberkulose-Impfungen und -Tests können chronische Störungen auslösen. Diese werden an die Kinder weitergegeben. Durch wiederholte klinische Beobachtung konnte festgestellt werden, dass Kinder, deren Eltern eine TBC (BCG)-Impfung oder -Tests bekommen…
weiterlesen ...

Fallanalyse nach Bönninghausen

Die Bönninghausen-Methode ist eine ausgezeichnete Methode der Mittelwahl, die auf dem Prinzip der Generalisierung basiert. Bönninghausen hat die charakteristischen Züge der einzelnen Arzneimittel herausgearbeitet, durch Praxiserfahrungen bestätigt und im „Therapeutischen…
weiterlesen ...

Drüsentumor nach Mehrfach-Impfung

Fallbeschreibung eines 6 Monate alten Kindes, das nach zwei Fünffach-Impfungen Drüsentumore im Kopf- und Halsbereich sowie ein Wangenekzem entwickelte. Der Heilungsverlauf unter Thuja und Calcium carbonicum wird beschrieben. Zusammenhänge zwischen…
weiterlesen ...

Die homöopathische Krebsbehandlung (Teil 1)

Wenige Homöopathen wagen sich heute an die Behandlung von Krebsfällen. Dabei zeigen die Heilungsraten früherer Homöopathen, dass es durchaus gute Möglichkeiten der homöopathischen Krebsbehandlung gibt. Ausgehend von den Erfahrungen dieser…
weiterlesen ...

Das Symptom

Medizinische Systeme aller Kulturen und Zeiten suchen nach Ursachen von Krankheiten. Ärzte suchen die organische Ursache einer Krankheit oder sie versuchen, die Symptome eines Patienten zu deuten, um dadurch die…
weiterlesen ...

Hahnemann in Paris

Samuel Hahnemann, der Begründer der Homöopathie, lebte in seinen letzten Jahren in Paris, dem Sammelpunkt einflussreicher Persönlichkeiten. In Paris genoss Hahnemann hohes Ansehen. Seine Praxis in der Rue de Milan…
weiterlesen ...

Termin vereinbaren

Zur Terminvereinabrung nutzen Sie bitte meine Sprechzeiten.

Mo, Di, Do 09:00 - 12:00 / 15:00 - 17:00
Mi, Fr 09:00 - 12:00

Kontaktmöglichkeiten

+49 (0)7243 531450

Adresse
Klostergasse 3, 76275 Ettlingen
Google Maps Route
Notfallnummer

Meine Notfallnummer wird auf dem AB der Praxis angesagt.

Anfahrt

Mit dem Auto von der A5:
Ausfahrt 47 “Ettlingen/KA-Rüppurr/Bad Herrenalb”, auf der Karlsruher Straße Richtung Ettlingen. Über drei Kreisel geradeaus in die Schillerstraße fahren. In der Schillerstraße nach ca. 200 Metern an der zweiten Ampel links in das Parkhaus „Sparkassenparkhaus Zentrum/Schloss“, Adresse fürs Navi: Erwin-Vetter-Platz 9.

Mit der Bahn:
Vom Hauptbahnhof Karlsruhe und vom Albtalbahnhof fahren alle 10 Minuten die Straßenbahnen S1 oder S11 in Richtung Bad Herrenalb/Ittersbach. Nach 14 Minuten Fahrtzeit an der Haltestelle “Ettlingen Erbprinz” aussteigen. Gehen Sie Richtung Schloss. Die Praxis liegt hinter der Schlossgartenhalle direkt am Rosengarten.

Bitte akzeptieren sie die Webseiten Cookies um die Karte anzuzeigen.